Schlagwort-Archiv: Gerichtstermin

Pressemitteilung | AG Ortsgestaltung Berlin-Grünau | 15.Februar 2016

Wir kämpfen weiter für den Erhalt der Baudenkmäler und die Wiederbelebung von Gesellschaftshaus und Riviera in Berlin-Grünau

Aus Anlas des Gerichtstermins vom 28.01.2016 wenden wir uns an alle Mitstreiter und interessierten Bürger. Leider wurde in der Berichterstattung über das Gerichtsurteil ein falsches Bild der Zustände erzeugt. Das Urteil bezieht sich nur auf die nach Meinung des Gerichtes falsche Verfahrensweise bei der Aufstellung des Gerüstes.

download Pressemitteilung
Weiterlesen

Berliner Zeitung | 29.01.2016 | RIVIERA UND GESELLSCHAFTSHAUS Wie in Grünau Traditionshäuser verrotten

Von Karin Schmidl
Link zu Artikel

Der marode Saal der Riviera. Dass hier über hundert Jahre Feste gefeiert wurden, kann man kaum noch glauben. Foto: Berliner Zeitung/Markus Wächter

Verlassene Ruinen sind in Berlin beliebtes Ziel für Abenteurer und Fotografen. Seit Jahren verfallen zwei denkmalgeschützte Traditionslokale in Grünau, die auch weiterhin prachtvolle Ausflusgorte sein könnten. Bezirk und Eigentümer streiten. Jetzt hat ein Richter ein Machtwort gesprochen. Weiterlesen

Berliner Kurier | 29.01.2016 | Legendäres Ausflugslokal Abriss soll die alte „Riviera“ retten

Von 29.01.16, 12:27 Uhr
Link zu Artikel

riviera1

Der Saal der alten „Riviera“, wo nicht nur die Farbe von der Decke bröckelt. Foto: Thomas Lebie

Berlin – Matthias Schubert hat die Nase voll: Der Verwaltungsrichter, der seit Jahren immer wieder mit den ruinösen Denkmälern „Riviera“ und „Gesellschaftshaus“ zu tun hat, fordert von Eigentümer und Bezirk Treptow-Köpenick eine Einigung und schlägt den Abriss des Gesellschaftshauses vor. Weiterlesen